Ingolf Burkhardt stiftet Musikpreis

Ab dem Jahr 2014 wird im Rahmen des renommierten Musikwettbewerbs des Landesmusikrates Hamburg der Ingolf-Burkhardt-Award an Solisten vergeben. Namensgeber Burkhardt erklärt die Idee hinter diesem neuen Musikpreis: Neben dem perfekten Zusammenspiel ist die Improvisation der wichtigste Bestandteil des Jazz. Deshalb sollen Ensemblemusiker vermehrt zu improvisierten Soli motiviert werden. Laut Burkhardt spielen Ausdruck und Originalität hierbei die größte Rolle – und wer sollte das besser wissen als der NDR Big Band Trompeter selbst?

Mehr dazu unter: Medien

© 2017 Ingolf Burkhardt