Aktuelles von Ingolf Burkhardt

Jazul Duo mit Konzerten & Workshops auf Tour

Ingolf Burkhardt und Roland Cabezas sind momentan mit ihrem aktuellen Album "Still Life" in ganz Deutschland auf Tour - mit Konzert und Workshops.

Termine für Konzerte & Workshops 2019:

21.06. Innenhof Kulturhistorisches Museum, Rostock
16.08. Friesendom, Nieblum auf Föhr

Burkhardt & Cabezas: Jazul Duo

Like it? "Still Life" - Jazul Duo: Ingolf Burkhardt & Roland Cabezas!

Ingolf Burkhardt & NDR Bigband feat. Jazul

Like it? "Conquests" - Ingolf Burkhardt & NDR Bigband feat. JAZUL: A tribute to Joe Sample and the Crusaders!

"Conquests": Album mit Top-Besetzung

Ingolf Burkhardt spielt die Hits von Joe Sample und den Crusaders! Begleitet wird er dabei von seiner Grooveband Jazul und - im ganz großen Format - von der NDR Bigband. Ein ganz ein besonderes Hörerlebnis, wenn das renommierte Jazzorchester diese Grooveklassiker anstimmt.

Dabei kann auch ganz besonders Burkhardt auf „Conquests" (Eroberungen) seine verschiedenen Schokoladenseiten präsentieren: Als Solist im progressiven Jazzorchester – und genauso als Songwriter und Frontmann des Funk/Groove-Quintetts Jazul, das mit „Chain Reaction" das Album vom ersten Beat weg ins Grooven bringt. Die Hälfte des Programms hat Ingolf Burkhardt mit Jazul beigesteuert – nicht zuletzt auch die von ihm selbst geschriebene Flügelhorn-Ballade „Miss You, Man": Sein ganz privater Gruß an Joe Sample.

Ein wunderbares Album, ganz im Spirit des großen Pianisten Sample, und trotzdem mit der unverkennbaren Handschrift von Ingolf Burkhardt.

BURKHARDT Cover

"Something I said...?"

Für alle Fans:

Das Album "Something I Said" hat Ingolf im Nilento Studio in Göteborg, Schweden,
eingespielt! Erschienen ist sie auf „Redhorn Records", dem Label seines Freundes und Weggefährten Nils Landgren, der das Album auch produziert hat. Präsentiert wurde die CD bei der "Jazz Baltica" am 29.06.2014, ein weiterer umjubelter JAZUL Erfolg. Mit dabei sind Simon Gattringer, drums, Achim Rafain, bass, und Roland Cabezas, git und voc.

© 2019 Ingolf Burkhardt