Aktuelles von Ingolf Burkhardt

Neues Jahr, neues Glück und zwei neue Alben

Ingolf Burkhardt's JAZUL steht wieder im Studio: Zusammen mit der NDR Big Band nehmen sie gerade ein neues Album auf. Die vorraussichtliche Release von "Ingolf Burkhardt plays the music of Joe Sample" wird im September 2016 zu den Konzerten (s. Termine) erfolgen.

Nicht ganz so viel Geduld verlangt uns das neue Duo-Album von Ingolf Burkhardt und Roland Cabezas ab: Es erscheint bereits am 24. Januar 2016.

Einen besseren Start in das Jahr kann man sich kaum vorstellen...

Booking

Für Ingolfs Booking ist o-tone music zuständig:

Kontakt:

o-tone music
Uwe Hager
fon: +49 641 - 9 48 89 30
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über die neue Zusammenarbeit!

Neues Album: "Something I said...?"

Gute Neuigkeiten für alle Fans: Ingolf hat in den „Nilento Studios", Schweden, ein neues Album
eingespielt! Produziert wurden die Aufnahmen von „Redhorn Records", dem Label seines Freundes und Weggefährten Nils Landgren, der das Album auch produziert hat. Unter dem Titel "Something I said...?" wird die CD rechtzeitig zur "Jazz Baltica" am 29.06.2014 erscheinen. Mit dabei sind Simon Gattringer, drums, Achim Rafain, bass, und Roland Cabezas, git und voc.
Wir freuen uns schon riesig auf das neue Projekt!

Ingolf Burkhardt stiftet Musikpreis

Ab dem Jahr 2014 wird im Rahmen des renommierten Musikwettbewerbs des Landesmusikrates Hamburg der Ingolf-Burkhardt-Award an Solisten vergeben. Namensgeber Burkhardt erklärt die Idee hinter diesem neuen Musikpreis: Neben dem perfekten Zusammenspiel ist die Improvisation der wichtigste Bestandteil des Jazz. Deshalb sollen Ensemblemusiker vermehrt zu improvisierten Soli motiviert werden. Laut Burkhardt spielen Ausdruck und Originalität hierbei die größte Rolle – und wer sollte das besser wissen als der NDR Big Band Trompeter selbst?

Mehr dazu unter: Medien

Neues Jazul-Album

Ingolf und seine Band Jazul sind zurück aus dem Studio! Erstmals mit ihrem neuen Schlagzeuger Simon Gattringer reisten Ingolf Burkhardt (tp, flh.), Roland Cabezas (git) und Achim Rafain (bass) im Mai nach Schweden und spielten im Nilento Studio in Göteborg ihr neues Album ein. Produziert wurde es vom schwedischen Starposaunisten Nils Landgren. Wir sind schon sehr gespannt auf die neue Produktion!

© 2016 Ingolf Burkhardt